Über InnoLink

Das Verbundprojekt „Kooperatives Innovationsmanagement durch digital gestützten Wissensaustausch“ (kurz: InnoLink) wird koordiniert vom Institut für Konstruktionstechnik der TU Braunschweig und zusammen mit dem Entrepreneurship Center der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften durchgeführt. Gefördert werden wir im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung durch die Europäische Union und mit Mitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.

Mit InnoLink bieten wir Ihnen die Möglichkeit von der Kompetenz und der Expertise von Wirtschaft und Wissenschaft in der Region Hannover, Braunschweig, Göttingen und Wolfsburg zu profitieren. Wir vermitteln Ihnen Methoden zur Einführung innovativer Produkte und zur Kooperation mit anderen Unternehmen.